Dienstag, 24. Juni 2014

Tag 4 - Familiensonntag beim Comicsalon

Der letzte Tag auf dem Comicsalon war nach dem krassen Sonntag dann "dem Himmel sei Dank" sehr entspannt.

Klar mussten noch ein paar Sammler ihre Stickeralben vollmachen und sich von Maki eine "Signatur" abholen... tatsächlich waren ihre Signaturen Portraits der sehr glücklichen Käufer.
Über die Verkäufe der YUKI-Bücher haben wir uns immer ganz besonders gefreut... weil diese Buch einfach so unglaublich toll und besonders ist.
Hach...

Harald Kuhn mit seinem "Portrait-signierten" Exemplar von YUKI.
Und noch ein YUKI-Portrait!
Die Verlegerin freut sich über die 360° Filme und Fotos.
Teamwork Dreamteam
Ein paar Jajas: Hinten v.l.n.r.: Amelie Persson, Sarah Marschall, Stephan Lomp, Annette Köhn und vorne Paulina Stulin und Jennifer Daniel

Tja, alles hat mal ein Ende. Plötzlich war es soweit und alles war vorbei. SNÜFF. Und... wie schnell die Zeit verflog.
Vielen vielen Dank an Alle, die unseren "Jaja-Auftritt" in Erlangen möglich und so schön gemacht haben. Ich danke am allermeisten den Autoren/Künstlern, den Fotographen David Hartfiel und Jan Köhn, meinen Eltern. Ihr ward so großartig.

Schneller Abbau mit Komplizen Olaf Nowacki.
"Sarah, guckste kurz?"
In Sarahs Blick spiegeln sich meine Gefühle wieder: Hauptsächlich Erschöpfung und Glück...
Das letzte Wort haben Max & Moritz:

Keine Kommentare:

Kommentar posten